30. März 2017 | von Isabel Münzner Kommentieren

Auf Takt mit Elisabeth Ackermann

Ein taktvoller Umgang

Elisabeth Ackermann, geboren 1963 in Therwil, ist seit 2017 Regierungspräsidentin der Stadt Basel. Nach einem Studium an der Musikhochschule Basel war sie bis zur Wahl in die Regierung Gitarrenlehrerin. Aus diesem Grund sind ihr Metronome bestens vertraut. Im Interview erzählt sie uns von ihren Erfahrungen mit diesem Instrument und verrät, wie wichtig ein taktvoller Umgang in der Politik ist.

Die Sonderausstellung "Opens internal link in current windowAuf Takt! Metronome und musikalische Zeit" kann noch bis zum 20. August 2017 im Opens internal link in current windowMuseum für Musik besucht werden. Weitere Blogbeiträge der Blogserie "Auf Takt mit ...": Auf Takt mit Marcel Schwald und Opens external link in new windowAuf Takt mit Jenny Berg

Ähnliche Artikel

20. April 2017

Auf Takt mit Jenny Berg

Was ist musikalische Zeit?, wie oft üben wir ein musikalisches Stück mit Metronom oder wie tickt die innere Uhr?

In unserer Blogserie „Auf Takt mit …“ haben wir im Rahmen der Sonderausstellung „Auf.Takt!“ verschiedene Persönlichkeiten zu Themen rund um das Metronom befragt. Im dritten Beitrag erzählt uns die Musikredaktorin Jenny Berg, wann ein Metronom zum Folterinstrument werden kann und wie Metronome vor dem Aussterben bewahrt werden könnten.  

Auf Takt mit Jenny Berg weiterlesen
13. April 2017

Vom Dünger zum Sprengstoff

Obwohl die moderne Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft ohne chemische Industrie nicht denkbar wäre, haben viele Menschen in der westlichen Welt ein ambivalentes Gefühl gegenüber „der Chemie“. Wohl weil es etliche Innovationen gibt, die einen hohen gesellschaftlichen Wert aber gleichzeitig auch einen sehr unmittelbaren Bezug zu Krieg und militärischer Nutzung haben. Bei kaum einer anderen Innovation wird die Nähe von Segen und Fluch so deutlich wie bei dem 1911 patentierten „Verfahren zur synthetischen Darstellung von Ammoniak aus den Elementen“. Marcus Starzinger, Mitarbeiter der DASA in Dortmund und Co-Kurator der Ausstellung "Wirk.Stoffe" erklärt weshalb dies so ist.

Vom Dünger zum Sprengstoff weiterlesen
Das HMB auf YouTube
AUFRUF #RHEINGEWORFEN
AUF TAKT MIT...
INTRO «Wirk.Stoffe»


Zum Youtube-Kanal
Das HMB auf Instagram
Das HMB auf Twitter