31. Mai 2017 | von Isabel Münzner Kommentieren

Auf Takt mit Domenico Melchiorre

Leben im Takt

Domenico Carlo Melchiorre (*1982 in Basel) ist seit der Spielzeit 2007/2008 Solopauker des Sinfonieorchesters Basel. In den Jahren 2007 bis 2010 war er Dozent im Hauptfach Schlagzeug an der Musikhochschule Lugano. Domenico pflegt eine rege Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Komponisten und setzt sich für die Aufführung neuer Werke nicht nur als Solist, sondern auch als Dirigent ein. Im Interview erzählt er uns, dass seine innere Uhr mittlerweile wichtiger ist als sein Metronom und wie man letzteres vor dem Aussterben bewahren kann

Die Sonderausstellung "Auf Takt! Metronome und musikalische Zeit" kann noch bis zum 20. August 2017 im Museum für Musik besucht werden. Weitere Blogbeiträge der Blogserie "Auf Takt mit ...": Auf Takt mit Marcel Schwald, Auf Takt mit Elisabeth Ackermann, Auf Takt mit Jenny BergAuf Takt mit Sigfried Schibli, Opens external link in new windowAuftakt mit Jennifer Jans, Opens external link in new windowAuftakt mit Fabian Petignat und Opens external link in new windowAuftakt mit Dominik Heitz.

Im Rahmen der Sonderausstellung findet am 8.6. ein Opens external link in new windowKonzert mit Domenico Melchiorre statt.

 

 

Ähnliche Artikel

14. Dezember 2017

Eintauchen

Winzige Partikel schweben im Wasser, sinken auf die Flusssohle oder werden an die Ufer gespült – ein gefundenes Fressen für viele Kleinstlebewesen, für Fische und Vögel. Doch die Partikel sind nicht nahrhaft, sondern bestehen aus dem allgegenwärtigen Plastik.

Patricia Holm ist Leiterin der Forschungsgruppe Mensch-Gesellschaft-Umwelt und des Masterstudiengangs für nachhaltige Entwicklung (MSD) an der Universität Basel. Im Rahmen der Sonderausstellung "Aufgetaucht. Basels geheimnisvolle Wasserfunde" tauchen wir mit ihr in das Thema der Mikroplastik im Rhein ein.

Eintauchen weiterlesen
30. November 2017

Auf Takt mit Dominik Heitz

"Treffendes über das Taktgefühl sagen und schreiben lässt sich Vieles, aber nicht immer vermag man es spielend umzusetzen."

In unserer Blogserie „Auf Takt mit …“ lassen wir im Rahmen der Sonderausstellung „Auf Takt!“ verschiedene Persönlichkeiten zu Themen rund um das Metronom zu Wort kommen. Im letzten Beitrag macht sich der Journalist und Stilkolumnist Dominik Heitz Gedanken über das "Taktgefühl".

Auf Takt mit Dominik Heitz weiterlesen
Das HMB auf YouTube
AUFGETAUCHT
#rheingeworfen vol.2
KÄMPFE MIT KONRAD GEGEN DIE PEST
Das HMB auf Instagram
Das HMB auf Twitter